Das Schwarze Auge Fantasy-Festival Pin

Mitte der 90er Jahre, als die DSA-Lizenz von Schmidt Spiele an Fanpro überging, fand in Köln eine offizielle DSA-Convention statt, die den Namen Das Schwarze Auge Fantasy-Festival trug. Die Besucher jener Con erhielten neben dem Eintritt auch diesen obskuren Pin mit der Abbildung seltsamer, diabolischer Dämonenfratzen. Viele dieser Pins wird es wahrscheinlich nicht mehr geben. Allein auch deswegen nicht, weil das sogenannte Festival mit geschätzten 300 Gästen (so konnte sich einer der Besucher noch nebulös erinnern) nicht gerade überlaufen war. Letzteres mag eventuell auch der Grund sein, warum dieses Das Schwarze Auge Fantasy-Festival wohl keine Fortsetzung gefunden hatte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Current ye@r *