Cthulhu Invictus | Limitierte Origins 2004 Edition

Bei Cthulhu Invictus handelt es sich grundsätzlich um ein im antiken Rom angesiedeltes Setting für das Call of Cthulhu-Rollenspiel von Chaosium. Spieler übernehmen hier die Rolle von römischen Bürgern, welche sich den Schrecken des Cthulhu-Mythus stellen und erwehren müssen.

Die Geschichte dieses Setting-Bandes reicht ein Stück weiter zurück als nur bis zu der regulären Chaosium-Publikation aus dem Jahr 2009. Bereits 2004 erschien Cthulhu Invictus nämlich als loses Heft im Rahmen der damaligen Monographien-Serie. Diese Monographien waren – das sei hier eingeschoben – nicht nur durch die Autoren selbst geschrieben, sondern sie hatten weitgehend auch selbst Layout, Artwork und Satz übernommen (bzw. verantwortet). Die Veröffentlichung selbst folgte dann einer Art Franchise-Konzept und Chaosium verkaufte diese dann als praktisch offizielle Cthulhu-Produkte über ihren Web-Shop (und natürlich auf Messen bzw. Conventions).

Zu Cthulhu Invictus existiert auch eine streng limitierte Sonderedition, die sich signifikant von den regulären Cthulhu Invictus-Monographien unterscheidet. Im Gegensatz zu der Standard Paperpack-Auflage von 2004 ist diese spiralgebunden und besitzt ein gestalterisch ganz anderes Cover. Auch im Inneren finden sich einige Unterschied zur regulären Auflage.

Diese Sonderedition wurde durch Chaosium speziell für die Origins Convention in einer sehr kleinen Auflage produziert und dort dann verkauft. Sie ist durch die drei Autoren Chad Bowser, Andi Newton und Deane P. Goodwin signiert. Auf der ersten Seite, sehr unscheinbar unten links (vgl. Bild unten), findet sich eine handschriftliche Nummerierung. Bei speziell dieser Ausgabe handelt es sich um die Nummer 12 von insgesamt 30 existierenden Exemplaren.

Cthulhu-Invictus-Limited-Origins-2004-Edition_I2

Cthulhu Invictus Limited Origins 2004 Edition – Signaturen der Autoren

Cthulhu-Invictus-Limited-Origins-2004-Edition_I

Cthulhu Invictus Limited Origins 2004 Edition – Innenseite mit Nummerierung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Current ye@r *